Die BEASTS: Schräg, kultig, unwiderstehlich

Die Beasts von sigikid haben Kuscheltiere für Erwachsene salonfähig gemacht. Vorbei die Zeiten, in denen gestandene Männer und Frauen verschämt den Teddy vom Schreibtisch räumten, wenn der Kollege reinkam. Heute bekennt man sich offen zum Plüschtier – und das ist gut so!

Ob Flamingodame mit kokettem Augenaufschlag, Gürteltier mit Kuschelpanzer oder verpeilter Wüstenfuchs... die Kult-Kuschler von sigikid sind alles außer gewöhnlich. Jedes Beast hat seinen eigenen, originellen Namen, seine eigene Geschichte und seine besonderen, liebenswerten Eigenarten. Übrigens: Jede Ähnlichkeit mit lebenden Personen, mit Personen des öffentlichen Lebens, mit Familienmitgliedern, Kollegen oder Vorgesetzten ist kein Zufall, sondern von den BEASTS-Designern ausdrücklich erwünscht! Kurzum: Diese Kuscheltiere sind zutiefst menschlich! Und so darf sich – wer eines dieser wunderbaren Biester geschenkt bekommt oder sich selbst zulegt – ruhig mit einem Augenzwinkern fragen, ob er nicht manche Eigenschaft mit seinem BEAST gemein haben mag…